Samstag, 16. Juli 2016

Mein erster Post

Das ist er, mein allererster Post. So lang habe ich überlegt, einen Blog zu erstellen, aber es waren einfach immer viel zu viele Fragen offen: Worüber schreibe ich? Muss ich mich auf ein Thema festlegen oder kann ich über alles mögliche schreiben? Wie soll ich mich nennen? Soll ich ihn komplett anonym machen oder ein paar Details preisgeben? Wo erstelle ich meinen Blog am besten?
Kann ich überhaupt Bloggen? Würde sich jemand für meinen Blog interessieren? Oder würde ihn vielleicht niemand bemerken? Würde er in den Unmengen an Blogs, die es bereits gibt, untergehen?

Jetzt hab ich es einfach gemacht. Ich mache diesen Blog für mich und wenn es jemandem gefällt, würde ich mich freuen, ansonsten genieße ich einfach das Schreiben und Bloggen total ungezwungen, wie ich es will :)
Es ist so ähnlich wie auf Tumblr, wo meine beiden Accounts einfach neben denen der anderen existieren und noch nicht einmal bemerkt werden :D

Vielleicht war dieser Einstieg in meinen Blog lahm, but who cares?

Kommentare:

  1. Hi Hanna,
    ich habe eben dein nettes Kommentar entdeckt und eile mal zur Hilfe herbei. ;) Zuerst sage ich mal Danke für deine lieben Worte.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass du Blogs noch nicht so lange kennst. Ging mir damals ähnlich, als ich angefangen hatte ;)
    Ich freue mich sehr, dass ich dich dazu inspirieren konnte, einen eigenen zu erstellen!

    Die "Side-Bar" - so wie die Leiste mit SuB, Home etc ebenso heißt wie die an der Seite, erstellst du folgendermaßen:
    Du gehst erst mal ganz normal ins Blog-Menü > Links auf den Reiter "Layout" > Fügst bei deiner Sidebar das Gadget "Seiten" ein > du klickst den Kasten an und ziehst den unter die Überschrift "Spaltenübergreifend" > Speichern und dann müsste es funktioniert haben (vorher noch Seiten erstellen und ein Häckchen reinsetzen, damit die angezeigt werden - ist bei dem Gadget auswählbar).

    Ich hoffe, die Erklärung hat dir geholfen!
    Bei weiteren Fragen, schreib' einfach ;) Alles weiß ich zwar auch nicht, aber grundlegende Dinge definitiv!

    Liebe Grüße
    Lisa
    www.little-bookland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank!!
      Ich glaube, darauf wäre ich nie gekommen...
      Und es ist immer gut zu wissen, dass jemand da ist, an den man sich bei Fragen wenden kann, also auch danke dafür ;)

      Löschen